US Open 2016 Live im Stream und TV ab jetzt

Seit wenigen Minuten laufen die US Open 2016 live im Online-Stream und im TV. Das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres verspricht endlich nochmal Live-Tennis im Free-TV.

In Deutschland (und Österreich) überträgt Eurosport wie gewohnt das Turnier aus New York. Im Free-TV auf Eurosport 1 kommen immerhin laut eigenen Angaben über 220 Stunden Live-Tennis.

Wer in Eurosport 2 oder den EurosportPlayer investiert, der kann schon täglich ab 17 Uhr die Spiele sehen. Bei letzterem Live-Stream-Angebot kann man die ersten Tage auch bis zu 12 Plätze auswählen und sich so zum Beispiel überlegen, ob man Angelique Kerber oder Andrea Petkovic oder doch Herren schauen möchte.

Leider ist Roger Federer verletzungsbedingt nicht am Start. Nachdem er schon Olympia in Rio absagen musste, nimmt er sich nun doch eine längere Auszeit. Hoffentlich pakct er es mental und fitness-seitig nochmal:

Unter Berücksichtigung aller Optionen und nach Gesprächen mit den Ärzten und meinem Team habe ich mich zu dem schweren Entschluss durchgerungen, die Saison zu beenden und meinem Knie die Auszeit zu geben, die es benötigt.

Dafür dürfte Rafael Nadal in guter Form nochmal angreifen und vielleicht Andy Murray oder Novak Djokovic den Sieg streitig machen. Gespannt bin ich auch auf Juan Martin del Potro, der mit einer Wilcard als ungesetzter Spieler im Hauptfeld ein gefährliches Los darstellt.

Weitere Infos:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s