Das Australian Open Finale 2013

2013 versprechen die Finals bei den Australien Open wie immer sehr spannend zu werden. Bei den Herren hat Andy Murray nach langem Kampf im Halbfinale Roger Federer zwar in fünf Sätzen aber doch deutlich geschlagen. Novak Djokovic dagegen brauchte nur drei lockere Sätze für den Spanier David Ferrer. Wenn Andy Murray noch frisch genug ist, wird es besonders spannend, da beide Spieler eher aus der soliden Defensive von der Grundlinie agieren. Da wird die Taktik sehr wichtig. Ich bin gespannt, wie offensiv Murray beginnt.

Bei den Damen sind die eigentlichen Favoritinnen Serena Williams und Maria Sharapova überraschenderweise schon ausgeschieden. Es spielen La Ni gegen Victoria Azarenka. Hier steht und fällt das Spiel mit Azarenka. Macht sie wenige Fehler und traut sich die Winner zu könnte es reichen. Na Li spielt aber sehr sehr konstant mit stets guter Länger, ich tippe auf Na Li.

Und Du?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s