Australian Open 2012 beginnen

Wow, schon kommende Woche, am 16. Januar starten die Australian Open 2012 in Melbourne. Weiter will ich bekannt geben, dass ich hier wieder öfter bloggen möchte, da der vorige Eintrag auch zu den Australian Open war. Scheinbar bin ich am Jahresanfang besonder motiviert. Hoffentlich sind dies die Spielerinnen und Spieler auch.
Auf der offiziellen Webseite gibt es übrigens einige tolle Videos zu den ersten Trainings der Favoriten bei den diesjährigen Australian Open.
So kann man beispielsweise Jo-Wilfried Tsonga mit freiem Oberkörper aufschlagen sehen.
Auch sehenswert ist der offzielle Werbesprot, der schon richtig Vorgeschmack macht:

Ansonsten wird es spannend sein, wer sich heuer nach der langen Saison 2011 gut vorbereitet zeigt. Denn die Australian Open sind bekannt für die Hitze in der Luft und auf dem Hartplatz. Leider müssen wir wegen der Zeitverschiebung wieder Nachts und in den frühen Morgenstunden Live-Tennis von den Australian Open 2012 schauen, aber immerhin Live-Tennis.
Leider kämpfen auch heuer wieder einige Spieler mit Verletzungen (Roger Federer, Florian Mayer, Venus Williams, …). Mal sehen, wer es bis kommenden Montag bzw. Sonntag nacht MESZ schafft, fit anzutreten.
Ich freu mich, endlich beginnt die Tennissaison richtig.
Besonders gespannt bin ich übrigens auf Andy Murray, der trotz Anstrengungen nicht weiter nach vorne in der Weltrangliste gekommen ist. Er arbeitet jetzt mit Ivan Lendl zusammen, was scheinbar schon Früchte trägt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s