Tennis Newcomer

Die jungen Damen und Herren mischen die arrivierten Tennisspieler aktuell bei den US Open teilweise ganz schon auf.

Selbst wenn in der vierten Runde nur noch wenige dabei sind, ist doch gerade bei den Damen erstaunlich, dass mittlerweile auch eine Nummer 100 hart aufschlagen kann und Vorhand sowie Rückhand druckvoll in jeden Winkel schlagen kann. Auch die Fitness wird bei Damen wie ich finde langsam ernster.

Bei den Herren ist die Dichte meines Erachtens noch enger geworden. Wenn man bedenkt wie klasse der deutsche Qualifikant Phau gegen Rafael Nadal gespielt hat, respekt.

Erwin Gulbis und Del Potro haben aus meiner Sicht Ihren Trend bestätigt. Ansonsten wird man die kommenden Turniere abwarten müssen, wer seine Leistung weiter konstant erbringen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s